Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
schriftAAA

Suche

Weitere Informationen

Sie wünschen noch weitere Informationen? Unter den im Folgenden aufgelisteten Internet-Adressen finden Sie umfangreiches Material rund um das Thema Gewässerrenaturierung!


Lebendige Gewässer in Nordrhein-Westfalen

Die Internetseite der Bezirksregierung Detmold gibt ausführliche Informationen zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie im nordrheinwestfälischem Gebiet der Weser.


Informationsmaterial zum herunterladen

Die Bezirksregierung Detmold stellt auf der Seite „Lebendige Gewässer in NRW“ eine Vielzahl an Literatur zur Gewässerrenaturierung, die Gewässersteckbriefe, die Bewirtschaftungspläne und allgemeines Informationsmaterial zum Stöbern frei zum herunterladen zur Verfügung.


Elektronisches Wasserinformationssystem NRW (ELWAS)

Das Land Nordrhein-Westfalen hat wichtige wasserwirtschaftliche Grundlagendaten in einem geografischen Informationssystem ELWAS zusammengestellt. Darin können Daten unter anderem zum Wasserhaushalt, zu den einzelnen Oberflächengewässern, zu Anlagen in und am Gewässer, zur Gewässerqualität und zum ökologischen Zustand der Gewässer angezeigt und ausgewertet werden.
 


Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen gibt überregionale Informationen zu den Oberflächengewässern des Landes. Dabei wird eine Gewässerstationierungskarte zur Verfügung gestellt und werden aktuelle Daten zu Wasserständen, Wassertemperatur und Niederschlag veröffentlicht. Zudem wird über die Gewässerüberwachung und den Gewässerzustand in NRW informiert.


Blaue Richtlinie

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen stellt die „Blaue Richtlinie“ des Landes NRW als Download zur Verfügung. Die Richtlinie beschreibt, wie naturnahe Fließgewässer geschützt und strukturell beeinträchtigte Fließgewässer möglichst naturnah weiterentwickelt werden können. Dabei werden zudem die Aspekte ordnungsgemäßer Abfluss, Hochwasserschutz und die angrenzenden Flächennutzungen berücksichtigt.