schriftAAA

Suche

Ergebnisse

Von 2011 bis 2017 hat sich der Kreis Höxter gemeinsam mit der Landschaftsstation im Kreis Höxter e.V. und zahlreichen Helfern und Unterstützer dafür eingesetzt, die kalkgeprägten Trockenlebensräume als Rückzugsgebiete für seltene und geschützte Tier- und Pflanzenarten zu sichern.

Wir laden Sie ein, Einblick zu nehmen in diese einzigartigen Landschaften und in das erfolgreiche Bemühen, den Erhalt dieses Teiles unseres Europäischen Naturerbes zu gewährleisten.

Detaillierte Informationen können Sie den folgenden Berichten entnehmen: