schriftAAA

Suche

Maka Windkraft M10N, Gemarkung Fürstenau

Die Maka Windkraft Verwaltungs GmbH, Im Galgengrund 18, 33034 Brakel, beantragte am 16.12.2020die Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb von einer Windenergieanlage des Typs ENERCON E-138 EP 3 auf dem Grundstück Gemarkung Fürstenau, Flur 10, Flurstücke 36 und 37 (M10N).

weitere Informationen

Maka Windkraft M09N, Gemarkung Fürstenau

Die Maka Windkraft Verwaltungs GmbH, Im Galgengrund 18, 33034 Brakel, beantragte am 16.12.2020 die Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb von einer Windenergieanlage des Typs ENERCON E-138 EP 3 auf dem Grundstück Gemarkung Fürstenau, Flur 10, Flurstücke 3, 4 und 101 (M09N).

weitere Informationen

Maka Windkraft M06N, Gemarkung Fürstenau

Die Maka Windkraft Verwaltungs GmbH, Im Galgengrund 18, 33034 Brakel, beantragte am 16.12.2020 die Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb von einer Windenergieanlage des Typs ENERCON E-138 EP 3 auf dem Grundstück Gemarkung Fürstenau, Flur 1, Flurstücke 58, 59, 60 und 101 (M06N).

weitere Informationen

Corona-Allgemeinverfügung wird um eine Woche verlängert

Die Infektionszahlen im Gebiet des Kreises Höxter stagnieren derzeit im erhöhten Bereich. Eine deutliche Verbesserung aufgrund der bisher getroffenen Maßnahmen ist nur teilweise eingetreten. Deshalb verlängert der Kreis Höxter für eine Woche seine Allgemeinverfügung zur Umsetzung von Schutzmaßnahmen, die der Verhütung und Bekämpfung einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Höxter dienen.

weitere Informationen

Gutachterausschuss hat Bodenrichtwerte festgesetzt

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Höxter hat für den Bereich der Gemeinden des Kreises Höxter Bodenrichtwerte und sonstige für die Wertermittlung erforderliche Daten zum Stichtag 01.01.2021 ermittelt und durch Beschluss vom 15.02.2021 festgesetzt.

Zur Bekanntmachung

Neue Corona-Allgemeinverfügung tritt in Kraft

Der Kreis Höxter hat eine neue Allgemeinverfügung zur Umsetzung von Schutzmaßnahmen erlassen, die der Verhütung und Bekämpfung einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Höxter dienen. Darin werden Beschränkungen für private Zusammenkünfte und Ansammlungen verlängert sowie zum Teil neue Regelungen zum Schutz in vollstationären Einrichtungen der Dauer- und/oder Kurzzeitpflege festgelegt. So werden häufigere Testungen für das Pflegepersonal und alle weiteren Beschäftigten der Einrichtungen vorgeschrieben. Die Allgemeinverfügung tritt am Montag, 8. Februar 2021, um 0.00 Uhr in Kraft und tritt mit Ablauf des 28. Februar 2021 außer Kraft.

Zur Bekanntmachung

Kompotec Kompostierungsanlage

Die Firma Kompotec Kompostierungsanlagen GmbH beantragt die Genehmigung zur wesentlichen Änderung ihrer Anlage zur Erzeugung von Kompost und biologische Behandlung von Abfällen in Nieheim, Gemarkung Oeynhausen. Antragsgegenstand sind Änderungen wie die Erhöhung der Kompostierleistung, die Erweiterung der Biofiltersegmente oder die Erneuerung der Kompostaufbereitungslinie durch Änderung der Siebtechnik.

Zur Bekanntmachung

Beteiligungsbericht 2019

18.12.2020: Der Kreis Höxter unterhält Beteiligungen an Unternehmen und Einrichtungen in öffentlich-rechtlicher und privatrechtlicher Form. Nach den Vorgaben der Gemeindeordnung NRW wird jährlich ein Bericht über diese Beteiligungen erstellt.

weitere Informationen