schriftAAA

Kreis Höxter auf einen Blick

Was erledige ich wo? Unsere Leistungen von A-Z

Sie sind auf der Suche nach einem Ansprechpartner? Sie möchten einen Behördengang online abwickeln?

weitere Informationen

Familie, Bildung, Integration und Soziales

Die familienfreundliche Bildungsregion bietet beste Bedingungen für alle Generationen. Jung und Alt leben in einem sicheren Umfeld mit vielen Angeboten.

weitere Informationen

Attraktive Wirtschaftsregion im Grünen

Mittelständische Betriebe prägen das wirtschaftliche Leben. Unsere Energie schöpfen wir aus der Natur, die uns wichtig ist. Wir bieten Platz für Ideen.

weitere Informationen
Alle Dienstleistungen

Aktuelle Meldungen

Kreis Höxter erweitert Service vom Stromspar-Check: Mit Maskottchen „Stecky“ auf Klimaschutz-Mission

„Klimaschutz beginnt Zuhause. Es ist überraschend, wie viel Energiesparpotenzial in der eigenen Wohnung steckt“, sagt die Klimaschutzbeauftrage des Kreises Höxter, Martina Krog. Rund 1.300 einkommensschwache Haushalte haben im Kreis Höxter seit 2014 am Stromspar-Check teilgenommen und damit die Umwelt entlastet. Im Schnitt wurden nach einer Beratung etwa 383 Kilogramm CO2 pro Haushalt im Jahr eingespart, was einer finanziellen Summe von jeweils rund 200 Euro entspricht.

weitere Informationen

Steuerungsgruppe „GigA Kreis Höxter“ präsentiert Infomaterial: Risiken durch Alkoholkonsum deutlich machen

Alkohol ist mehr oder weniger allgegenwärtig: Ob auf der Familienfeier, beim Sport-Event, im Fernsehen oder in den Regalen der Supermärkte und Tankstellen – überall blitzen die Flaschen auf. Dass es sich bei Alkohol um ein Zellgift handelt und sein Konsum hohe gesundheitliche und soziale Risiken birgt, wird oftmals vergessen. Dem möchte im Kreis Höxter die Steuerungsgruppe GigA entgegenwirken, die nun neues Infomaterial vorgestellt hat.

weitere Informationen

Kreis präsentiert Corona-Regeln: Bitte beachten Sie die neuen Schutzmaßnahmen ab Freitag, 09.07.2021

09.07.2021: Damit jeder die geltenden Corona-Regeln im Blick behält, finden Sie auf unserer Corona-Sonderseite eine übersichtliche Tabelle, in der die Regelungen übersichtlich zusammengefasst sind.

weitere Informationen

Der Kreis Höxter ist weiter Fördergebiet in der Gemeinschaftsaufgabe von Bund und Land NRW ab 2022

21.07.2021: In der vergangenen Woche hat NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart den Kreis Höxter darüber informiert, dass das gesamte Kreisgebiet auch nach dem 01.01.2022 Fördergebiet der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) sein wird. Die Entscheidung des Landes, im Einvernehmen mit der EU und dem Bund, versetzt Unternehmen und die Städte in die Lage, auch weiter auf dieses wichtige Förderinstrument zugreifen zu können. Für die Jahre 2022 bis 2027 stehen insgesamt rd. 1,3 Mrd. Euro landesweit für die GRW-Förderung zur Verfügung.

weitere Informationen

Im Kreis Höxter beginnt die dritte Runde des Projekts ÖKOPROFIT

20.07.2021: Die besten Ideen sind oft verblüffend einfach. So verhält es sich auch beim Umweltberatungsprogramm ÖKOPROFIT: Betriebe erhalten Tipps von Experten, wie sie die Umwelt schonen können und dadurch auch noch ihre Kosten senken. Der Kreis Höxter lädt gemeinsam mit den Städten alle Unternehmen ein, bei dem Projekt mitzumachen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

weitere Informationen

Smarte Nahversorgungsräume der Zukunft: 8,7 Millionen Euro von Bund und Kreis fließen in bislang größtes Digitalisierungsprojekt

Große Freude in der Region: Mit dem Projekt „Smarte Nahversorgungsräume der Zukunft“ hat sich der Kreis Höxter erfolgreich im Bundesförderprogramm „Smart Cities – Made in DE“ des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat beworben. Damit fließen von 2022 bis 2025 insgesamt 8,7 Millionen Euro in zukunftsweisende Digitalisierungsprojekte, die der Kreis gemeinsam mit den zehn Städten und weiteren Akteuren in der Region entwickeln und umsetzen wird. Die Bundesförderung beträgt 5,7 Millionen Euro, der Eigenanteil des Kreises Höxter drei Millionen Euro.

weitere Informationen
weitere Pressemeldungen

Mit einem Klick

Themen aus dem Kreis Höxter