schriftAAA

Suche

Naturdenkmale

Naturdenkmale sind zumeist besonders markante Einzelbäume oder Baumgruppen mit einem hohen ästhetischen und/  oder kulturhistorischen Wert. Aber nicht nur Bäume, auch Quellen, alte Steinbrüche, Tümpel oder Erdfalltrichter – sogenannte Dolinen – wurden im Kreisgebiet als Naturdenkmal ausgewiesen.

Zur Zeit sind im Kreisgebiet 110 Naturdenkmale ausgewiesen.

Die genaue Lage der Naturdenkmale können Sie dem GEO-Datenportal des Kreises Höxter entnehmen.

Die Regelung zu den Naturdenkmalen finden Sie in den Naturdenkmalverordnungen oder den Landschaftsplänen.

Naturdenkmalverordnungen beziehungsweise Landschaftspläne:

Naturdenkmalverordnung AußenbereichNaturdenkmalverordnung Außenbereich
Aufhebungsverordnung_Naturdenkmal_41, 1137 KB
Naturdenkmalverordnung_Innenbereich_2019, 36 KB
Allgemeinverfuegung_Naturdenkmal_Feldahorn_Godelheim, 75 KB
Anlage_einstw_Sicherstellung_Feldahorne_Godelheim, 301 KB