schriftAAA

Suche

Kreis Höxter beginnt am Montag (19. April) mit Erneuerung der Mühlenbachbrücke in Nieheim

15.04.2021: In der kommenden Woche beginnt der Kreis Höxter in Nieheim auf der Kreisstraße 4 (Steinheimer Straße) mit den Bauarbeiten für die Erneuerung der Brücke über den Mühlenbach. Eine Vollsperrung ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht notwendig.

„Die vorhandene Brücke ist altersbedingt abgängig, so dass der Neubau erforderlich ist“, erklärt Michael Werner vom Kreis Höxter, Leiter des Fachbereichs Umwelt, Bauen und Geoinformationen. „Im Zuge der Baumaßnahme wird die vorhandene Brücke teilweise abgebrochen und durch einen Rahmendurchlass aus Stahlbeton ersetzt.“ Zunächst werden Vorarbeiten im Bereich der Gewässersohle neben und unter dem Bauwerk ausgeführt. Deshalb kann der Verkehr für mehrere Wochen noch auf der Kreisstraße an der Baustelle entlang geführt werden.

Während dieses Bauabschnittes wird zeitweise eine einspurige Verkehrsführung eingerichtet. Im Anschluss an die Vorarbeiten können die weiteren Brückenbauarbeiten nur unter Vollsperrung der Kreisstraße ausgeführt werden. „Da die Vollsperrung vom Baufortschritt abhängt, wird der Beginn noch gesondert bekanntgegeben“, sagt Heike Lockstedt-Macke vom Kreis Höxter, Leiterin der Abteilung Straßen. Die Vollsperrung wird dann voraussichtlich bis Ende Oktober 2021 andauern.

Während der Vollsperrung wird der Schwerverkehr über 7,5 Tonnen großräumig um Nieheim herum geführt: Der Schwerverkehr aus Richtung Westen und Norden wird von der Bundesstraße 252 über Bergheim und Oeynhausen in Richtung Merlsheim und Bad Driburg umgeleitet. Der von Süden kommende Schwerverkehr auf der B 252 in Richtung Merlsheim wird über Erwitzen und Pömbsen umgeleitet. Der innerörtliche Kraftfahrzeugverkehr bis 7,5 Tonnen wird über die B 252, Bredenborner Straße und Marktstraße umgeleitet.

Sämtliche Umleitungsstrecken werden entsprechend ausgeschildert. Der Kreis Höxter bittet die betroffenen Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Behinderungen während der Baumaßnahme.