schriftAAA

Suche

Kreisstraße 39 zwischen Hembsen und Bökendorf wird ab Montag voll gesperrt

Der Kreis Höxter erneuert ab Montag, 22. August, die Asphaltdecke der Kreisstraße 39 zwischen Hembsen und Bökendorf auf einer Länge von rund 2,5 Kilometern. Deshalb wird die Kreisstraße ab dem Ortsausgang Hembsen bis zur Kreuzung mit der Kreisstraße 18 voraussichtlich bis zum 23. September voll gesperrt.

Eine Umleitungsstrecke über Brakel wird eingerichtet und entsprechend ausgeschildert. Der Anliegerverkehr wird nach Möglichkeit des Bauablaufs aufrechterhalten. Der Kreis Höxter bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Behinderungen während der Baumaßnahme.