Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
schriftAAA

Suche

Schuleingangsuntersuchung

Die gesetzlich vorgeschriebene Schuleingangsuntersuchung erfolgt durch Ärztinnen des Kinder- und  Jugendärztlichen Dienstes vor Eintritt in die Schule.


Beschreibung

Der Eintritt in die Schule ist ein wichtiger Meilenstein im Leben eines Kindes. Zuvor findet eine Schuleingangsuntersuchung durch Ärztinnen des Kinder- und Jugendärztlichen Dienstes statt.

Das Ziel der Schuleingangsuntersuchung ist es, vor dem Schulantritt durch eine standardisierte Untersuchung (SOPESS) Frühzeichen und Warnhinweise auf schul- und lernrelevante Beeinträchtigungen der gesundheitlichen Entwicklung festzustellen und die Eltern über das Angebot von ggf. notwendigen Hilfen und Maßnahmen zu informieren und beraten.


Schwerpunkte der Untersuchung sind:

  • Durchführung von Hör- und Sehtest im Herbst vor der Einschulung
  • Beurteilung von Wachstum und körperlicher Entwicklung
  • Körperliche Untersuchung zur Krankheitsfrüherkennung der wichtigsten Organsysteme
  • Überprüfung der Sprach- und Sprechentwicklung
  • Bewegungsentwicklung einschließlich Koordination, Grob- und Feinmotorik
  • Wahrnehmungsfähigkeit bezüglich optischer und akustischer Informationen
  • Beurteilung der allgemeinen und sozialen Entwicklung
  • Vermittlung notwendiger diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen
  • Gesundheitsberatung (Impfempfehlung, Ernährung, Bewegung, Körperpflege, Medienkonsum)


Ein Flyer mit Informationen zur Förderung von Kindern steht zum Download zur Verfügung: "Ich kann schon was"

Rechtsgrundlagen

Gesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst NRW
Verordnung über den Bildungsgang in der Grundschule (AO - GS)
Schulrechtsänderungsgesetz

Für Sie zuständig

Ihre Ansprechpartner
Jutta Sonst
Schuleingangsuntersuchung
Kreishaus Höxter
Zimmer C 154
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2107
  05271 / 965-82199

Mo. bis Do. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr


Dr. med. Annette Faig
Schuleingangsuntersuchung
Kreishaus Höxter
Zimmer C 148
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2104
  05271 / 965-82199

Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr


Dr. med. Claudia Schlenke
Schuleingangsuntersuchung
Kreishaus Höxter
Zimmer C 148
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2103
  05271 / 965-82199

Di. bis Do. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Di. von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr


Simone Mönks
Schuleingangsuntersuchung
Kreishaus Höxter
Zimmer C 154
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2107
  05271 / 96582199
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Simone Kube
Schuleingangsuntersuchung
Kreishaus Höxter
Zimmer C 147
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2114
  05271 / 965-82199

Di. bis Do. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Fr. 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr


Dr. Barbara Blömer
Schuleingangsuntersuchung
Kreishaus Höxter
Zimmer C 152
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2102
  05271 / 965-82199

Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr