Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
schriftAAA

Suche

Katastrophenschutz

Der Kreis Höxter leitet den Einsatz bei Ereignissen, in denen Leben und Gesundheit zahlreicher Menschen oder erhebliche Sachwerte gefährdet sind in denen aufgrund eines erheblichen Koordinierungsbedarfs eine rückwärtige Unterstützung der Einsatzleitung erforderlich ist, die von einer kreisangehörigen Gemeinde nicht geleistet werden kann (Großschadensereignis).

Kfz-Abmeldung

Hier können Sie einen Antrag auf die internetbasierte Außerbetriebsetzung eines Fahrzeuges stellen, ohne persönlich bei der Zulassungsbehörde erscheinen zu müssen. Grundlage hierfür ist die 1. Stufe des Projektes i-Kfz (internetbasierte Fahrzeugzulassung).

Kfz-Zulassung

Willkommen auf der Seite der Abteilung Straßenverkehr, Kfz-Zulassung.
Hier finden Sie Informationen rund um die Zulassung und Außerbetriebsetzung von Fahrzeugen.
Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gern während unserer Öffnungszeiten zur Verfügung.

Hinweise zur Kennzeichenreservierung
Wunschkennzeichen können online, telefonisch oder persönlich in den Zulassungsstellen in Höxter und Warburg reserviert werden.
Mehr als 8 Stellen (Buchstaben und Ziffern) auf einem Kennzeichen sind unzulässig.
Insofern ermöglicht HX nachfolgend eine 6-stellige, WAR aber nur eine 5-stellige Buchstaben-/Ziffern-Kombination (sog. Erkennungsnummer)

Kinder- und Jugendärztlicher Dienst

Der Kinder- und Jugendärztliche Dienst hat die Aufgabe, Eltern in ihrem Bemühen zu unterstützen, ihre Kinder möglichst gesund erwachsen werden zu lassen.

Kinder- und Jugendschutz

Information, Beratung und Förderung in allen Fragen und Angelegenheiten/Maßnahmen des Kinder- und Jugendschutzes.

Kinder- und jugendzahnärztlicher Dienst

Zahnärztlicher Dienst für den Bereich Kinder und Jugend.

Kindergartenuntersuchung durch den Kinder- Jugendärztlichen Dienst

Kindergartenkinder können im Alter zwischen 4 bis 5 Jahren im Kindergarten von Ärztinnen des Kinder- und Jugendärztlichen Dienstes untersucht werden, um Frühzeichen und Warnhinweise auf Beeinträchtigungen der gesundheitlichen und lernrelevanten Entwicklung zu erkennen.

Kindertagespflege

Unter Kindertagespflege versteht man die Betreuung von Kindern durch geeignete Tagesmütter oder Tagesväter. Die Betreuung findet meistens im Haushalt der Tagespflegeperson statt, sie kann aber auch in angemieteten Räumen oder im Haushalt der Kindeseltern stattfinden.

Die Kindertagespflegepersonen unterstützen die Eltern bei der Betreuung, Erziehung und Bildung Ihrer Kinder und helfen dabei Erwerbstätigkeit und Kindererziehung besser miteinander vereinbaren zu können.

Kleinkläranlagen

Sie haben ein Wohnhaus im Außenbereich, aber an Ihrem Grundstück liegt kein Kanal?Dann können Sie das Schmutzwasser in einer Kleinkläranlage reinigen und dann in ein Gewässer einleiten. Dazu benötigen Sie allerdings eine wasserrechtliche Erlaubnis, die Sie bei der Unteren Wasserbehörde beantragen.

Kommunalaufsicht

Die Kommunalaufsicht des Kreises Höxter führt die allgemeine Aufsicht über die 10 kreisangehörigen Städte. Dabei handelt es sich um eine reine Rechtsaufsicht. Das heißt, die Kommunalaufsicht achtet darauf, dass die Städte das geltende Recht beachten.