schriftAAA

Suche

Lärm

Lärm sind laute Geräusche. Das Ohr nimmt die Geräusche auf und verarbeitet die enthaltenen Informationen. Geräusche werden von jedem Menschen unterschiedlich empfunden. Sie entstehen durch Schwingungen breiten sich in der Luft in Form von Schallwellen aus. Die Stärke des Schalls, also die Lautstärke kann man messen.
Die Messgröße heißt Schalldruck. Der Messwert wird als Schalldruckpegel angegeben.
Maschinen, Verkehr oder Freizeitlärm können unterschiedlichsten Lärm verursachen. Daher gibt es Grenzwerte die zur Tag- und Nachtzeit eingehalten werden müssen.

Landschaftspläne und Schutzgebiete

Die Landschaftsplanung bildet die Grundlage für alle Maßnahmen des Naturschutzes, der Landschaftspflege und der Landschaftsentwicklung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Landwirtschaftlich genutztes Grünland

Wiesen und Weiden unserer Kulturlandschaft sind durch die bäuerliche Landnutzung der Menschen geprägt worden. Als sogenanntes Grünland stellen sie einen besonders bedeutungsvollen Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere dar. 

Lebensmittelüberwachung

Die amtliche Lebensmittelüberwachung überprüft Betriebe, die Lebensmittel, Kosmetika, Tabakerzeugnisse und Gegenstände des täglichen Bedarfs herstellen oder verkaufen. Ziel ist es hierbei, den Verbraucher vor gesundheitlichen Gefahren, sowie vor Täuschung und Irreführung zu schützen.

Lehrerangelegenheiten

Alle Angelegenheiten der Lehrerinnen und Lehrer an öffentlichen Grundschulen.

Leistungen anderer Behörden

Für diese Leistungen ist nicht der Kreis Höxter, sondern eine andere Behörde zuständig.
Welche Behörde für die nachgefragte Dienstleistung zuständig ist, kann der nachfolgenden Aufstellung entnommen werden. Soweit diese Behörden im Internet präsent sind, wurde ein entsprechender Link gesetzt.

Licht

Künstliches Licht kann bei unsachgemäßer Anwendung das Wohn- und Schlafverhalten von Mensch und Tier erheblich stören. Blendungen, blinkendes und sehr intensives farbiges Licht können zu Beeinträchtigungen führen.