schriftAAA

Suche

Elternbegleitbuch

Seit Januar 2007 wird ein neuer familienfreundlicher Service angeboten: Der Kreis Höxter gratuliert allen Müttern und Vätern von neugeborenen Kindern mit einem persönlich überbrachten Babybegrüßungspaket. Der Willkommensgruß für die kleinen Neubürger enthält ein Elternbegleitbuch mit nützlichen Informationen und Angeboten, die das Aufwachsen der Kinder begleiten. Abgerundet wird das Paket mit einem Spielzeug, einem O-Ball und mit dem Jahrbuch des Kreises Höxter.


Beschreibung

Das Elternbegleitbuch mit dem Titel: "Wie schön, dass Du geboren bist" gibt Informationen zu allen Themen, die für Mütter und Väter nach der Geburt wichtig sind und zwar:

  1. Wirtschaftliche Hilfe für Familien
  2. Gesund groß werden
  3. Grundlagen der kindlichen Entwicklung
  4. Beratung und Hilfe für Eltern
  5. Betreuungsplätze für Kinder
  6. Angebote für Kinder und Jugendliche
  7. Hilfen für ausländische Familien


Der Teil Wirtschaftliche Hilfe für Familien enthält Informationen über Elterngeld, Elternzeit, Kindergeld, Bauen und Wohnen, familienfreundliche Angebote in den Städten sowie Untestützungsleistungen wie Unterhaltsvorschuss, Arbeitslosengeld II und Sozialhilfe. Darüber hinaus finden sich darin aber auch Hinweise auf Möbel- und Kleiderkammern sowie Organisationen, die im Kreisgebiet auf vielfältige Weise finanzielle und sächliche Hilfe leisten.
Von großem Interesse für alle jungen Eltern dürften die Teile Gesund groß werden und Grundlagen der kindlichen Entwicklung sein. Hier erhalten Sie Informationen über Entwicklungsschritte von Kleinkindern, notwendige Vorsorgeuntersuchungen und vieles mehr, wie Ernährungshinweise für Kinder in den ersten Lebensjahren, aber auch praktische Hinweise, z.B. was zu tun ist, wenn ein Baby schreit.
Einen breiten Raum nimmt im Elternbegleitbuch der Bereich Beratung und Hilfe für Eltern ein. Genannt werden für den Kreis Höxter zum Beispiel der Allgemeine Soziale Dienst als Teil des Jugendamtes, das Beratungszentrum des Caritas-Verbandes mit Angeboten der Frühförderung, der Erziehungs- und Familienberatung sowie der Drogen- und Suchtberatung, die Regionale Schulberatungsstelle, Schuldnerberatung der Diakonie Paderborn und Höxter e.V.
Hingewiesen wird darüber hinaus auf Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen, auf das Frauen- und Kinderschutzhaus sowie auf die Kinder- und Jugendpsychiatrie.
Im Kapitel Betreuungsplätze für Kinder finden Eltern Adressen aller Kindertagesstätten in den Städten des Kreises Höxter. Diese werden ergänzt mit Informationen über die Vermittlung von Tagespflege sowie durch einen Verweis auf die entsprechende Internetpräsentation des Kreises und Angebote der bisher in verschiedenen Städten des Kreises bestehenden Offenen Ganztagsgrundschulen.
Hinweise auf Angebote für Kinder und Jugendliche im Kreis Höxter sowie Hilfen für ausländische Familien runden die Informationspalette des Elternbegleitbuches ab. Hier wird sowohl über Büchereien, musikalische Förderung und Spiel- und Krabbelgruppen als auch über Beratungs- und Betreuungsangebote, Migrationsfragen sowie Sprach- und Integrationskurse informiert.
Anregungen zur Erweiterung des Elternbegleitbuches sowie Hinweise über aktuelle Veränderungen von Adressen und Daten nehmen die Mitarbeiterinnen des Jugendamtes des Kreises Höxter gern entgegen.

Für Sie zuständig

Ihre Ansprechpartner
Petra Lüke
Allgemeiner Sozialer Dienst Höxter/Sekretariat
ASD Höxter
Zimmer 1
Corveyer Allee 5
37671 Höxter
  05271 / 965-3306
  05271 / 694-1025
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Dipl.-Sozialarbeiterin Annette Krawinkel-Zlatkov
Allgemeiner Sozialer Dienst Höxter
ASD Höxter
Zimmer 101
Corveyer Allee 5
37671 Höxter
  05271 / 965-3310
  05271 / 965-3999
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK