Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
schriftAAA

Suche

Medizinalaufsicht

Die Abteilung Gesundheitsschutz erteilt Berufserlaubnisse in den nichtakademischen Heilberufen und erfasst alle im Kreis Höxter Tätigen in nichtakademischen Heilberufen.


Beschreibung

Die Abteilung Gesundheitsschutz

  • führt die Prüfungen an den Schulen für nichtakademischen Heilberufe im Kreis Höxter (Krankenpflege, Diätassistenz, Massage, Physiotherapie) durch und stellt die Prüfungszeugnisse aus.
  • stellt die Berufserlaubnisurkunden für die Absolventen der Schulen im Kreis Höxter aus.
  • stellt die Berufserlaubnisurkunden in den nichtakademischen Heilberufen für Antragsteller aus EU- und Drittstaaten aus. Hinweis: Die Gleichwertigkeit des Bildungsabschlusses in den nichtakademischen Heilberufen stellt das Landesprüfungsamt NRW fest.
    Weitere Informationen hierzu finden Sie unter folgendem Link:
    http://www.brd.nrw.de/gesundheit_soziales/LPA-NAH-Start/index.jsp
  • erfasst alle selbstständig und nicht selbstständig Tätigen in den nichtakademischen Heilberufen sowie alle Dienstleister aus den EU-Staaten
  • überwacht die Berechtigung zur Berufsausübung in den Heilberufen.

Die Überprüfungen für die Berufserlaubnis des Heilpraktikers sowie des Heilpraktikers (Psychotherapie) werden vom Gesundheitsamt der Stadt Köln durchgeführt.

Einzelheiten zum Antragsverfahren finden Sie unter folgenden Links:
http://www.stadt-koeln.de/service/produkt/heilpraktikererlaubnis-1
http://www.stadt-koeln.de/service/produkt/heilpraktikererlaubnis-psychotherapie-1

Für Anträge auf Erteilung der Berufserlaubnis des Heilpraktikers (Physiotherapie) ist das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf zuständig. Die Erteilung einer solchen Erlaubnis ist staatlich anerkannten Physiotherapeuten vorenthalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter folgendem Link:
https://www.duesseldorf.de/buergerservice/dienstleistungen/dienstleistung/show/heilpraktikerangelegenheiten-eingeschraenkt-auf-den-bereich-der-physiotherapie.html

Sofern Sie einen Arzt oder Zahnarzt in Ihrer Nähe suchen, helfen Ihnen diese Links weiter:
www.kvwl.de/earzt
www.zahnaerzte-wl.de

Gebühren

Die Dienstleistungen im Bereich der Medizinalaufsicht sind in der Regel gebührenpflichtig.

Erforderliche Unterlagen

Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an einen der Ansprechpartner.

Rechtsgrundlagen

Gesetz über den Öffentlichen Gesundheitsdienst
diverse Gesetze und Ausbildungs- und Prüfungsverordnungen in den Berufen des Gesundheitswesens
Heilpraktikergesetz

Für Sie zuständig

Ihre Ansprechpartner
Hans-Ulrich Solzbach
Medizinalaufsicht
Kreishaus Höxter
Zimmer C 144
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2401
  05271 / 965-2499
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Kerstin Büse
Medizinalaufsicht
Kreishaus Höxter
Zimmer C 138
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2208
  05271 / 965-2499

Di. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
oder nach Vereinbarung


Formulare

Hinweis Datenschutz MedizinalaufsichtHinweis Datenschutz Medizinalaufsicht
Merkblatt über das Meldeverfahren für nichtakademische HeilberufeMerkblatt über das Meldeverfahren für nichtakademische Heilberufe
Merkblatt über das Meldeverfahren für Dienstleister aus EU-StaatenMerkblatt über das Meldeverfahren für Dienstleister aus EU-Staaten

Hinweis: Um die Formulare im PDF-Format betrachten zu können, benötigen Sie einen aktuellen PDF-Reader. Den Acrobat Reader von Adobe können Sie sich auf der Website von Adobe kostenlos herunterladen.