schriftAAA

Kreis Höxter auf einen Blick

Leben und Erleben im Kulturland Kreis Höxter

Viel Natur und Kultur, hoher Freizeitwert, Top-Lebensqualität, günstiges Wohnen – willkommen in einer Region zum Wohlfühlen!

weitere Informationen

Was erledige ich wo? Unsere Leistungen von A-Z

Sie sind auf der Suche nach einem Ansprechpartner? Sie möchten einen Behördengang online abwickeln?

weitere Informationen

Familie, Bildung, Integration und Soziales

Die familienfreundliche Bildungsregion bietet beste Bedingungen für alle Generationen. Jung und Alt leben in einem sicheren Umfeld mit vielen Angeboten.

weitere Informationen

Attraktive Wirtschaftsregion im Grünen

Mittelständische Betriebe prägen das wirtschaftliche Leben. Unsere Energie schöpfen wir aus der Natur, die uns wichtig ist. Wir bieten Platz für Ideen.

weitere Informationen
Alle Dienstleistungen

Aktuelle Meldungen

Kreis fällt Bäume auf der ehemaligen Deponie Warburg

Um die gesetzlich vorgeschriebene Abdichtung der Deponieoberfläche durchführen zu können, beginnt der Kreis Höxter nun mit den Vorbereitungen. Dazu müssen auf dem Gelände der ehemaligen Deponie Warburg ab Anfang der kommenden Woche Baumfällarbeiten durchgeführt werden.

weitere Informationen

Dr. Hendrik Fokke Hinrichs ist neuer Ärztlicher Leiter Rettungsdienst des Kreises Höxter

Landrat Friedhelm Spieker hat Dr. Hendrik Fokke Hinrichs zum neuen Ärztlichen Leiter Rettungsdienst des Kreises Höxter bestellt. Der 52-jährige Mediziner hat die Nachfolge von Dr. Matthias Michael Gernhardt angetreten, der als Chefarzt der Akutgeriatrie an das Stadtkrankenhaus Korbach gewechselt ist.
Landrat Friedhelm Spieker dankte Dr. Gernhardt in einer kleinen Feierstunde im Kreishaus für seinen verdienstvollen Einsatz für den Rettungsdienst des Kreises Höxter. Der langjährige Leitende Oberarzt für Akutgeriatrie am St. Rochus-Krankenhaus in Steinheim war acht Jahre lang gemeinsam mit Dr. Rolf Schulte als Ärztlicher Leiter Rettungsdienst für den Kreis Höxter tätig. „Diese wichtige Funktion bildet eine Schnittstelle zwischen Krankenhäusern, Ärzten, Rettungsdienst und Kreisleitstelle", erklärte Spieker.

weitere Informationen

Neuer Ort für kostenlose Wertstoffannahme in Warburg: Jeden ersten Samstag im Monat jetzt bei Stratmann in Scherfede-Rimbeck

Die monatliche kostenlose Annahme von Wertstoffen in Warburg findet ab sofort direkt auf dem Betriebshof des Entsorgungsunternehmens Stratmann im Gewerbegebiet Scherfede-Rimbeck, Auf der Hellbecke 2, statt. Schon beim nächsten Termin am 2. März wird das Material hier entgegengenommen. Darauf weist der Abfallservice des Kreises Höxter hin.

weitere Informationen

Start einer neuen Messe für Berufsorientierung und Ausbildung: "STEP 1 – DIE AUSBILDUNGSMESSE IM KREIS HÖXTER"

Was kommt nach der Schule? Welcher Schritt passt zu mir? Diese Fragen soll die STEP 1 – Die Ausbildungsmesse im Kreis Höxter, die den bisherigen Hochstift Berufemarkt ablöst, beantworten. Dafür haben sich die Agentur für Arbeit Höxter, die IHK Ostwestfalen Zweigstelle Paderborn + Höxter, die Kreishandwerkerschaft Höxter-Warburg, der Kreis Höxter, sowie das Schulamt für den Kreis Höxter gemeinsam als Veranstalter-Kooperation aufgestellt und bieten mit der STEP 1 vom 19. bis 21. September 2019 eine moderne Plattform zur Berufsorientierung und Gewinnung von Auszubildenden im Kreis Höxter.

weitere Informationen

Kultur-Homepage „Netz-schafft-Kultur“ hat sich als Rundum-Service etabliert

„Wir sind schon ein wenig stolz, dass sich unsere spezielle Kultur-Internetseite so etabliert hat“, sagt Bernadett Walker, Kulturmanagerin des Kreises Höxter. „Die Seite wird von den Kulturschaffenden genauso intensiv genutzt wie von den Menschen, die sich für das kulturelle Angebot im Kreis Höxter interessieren.“

weitere Informationen

Kreis Höxter unterstützt erneut ehrenamtliches Engagement: Neuer Fördertopf für kleinere Kulturprojekte

„Bürgerschaftliches Engagement ist für die vielfältige Kulturszene im Kreis Höxter von hoher Bedeutung“, sagt Landrat Friedhelm Spieker. Mit der neuen Förderrichtlinie kleinerer Kulturprojekte im Kreis Höxter hat die Kreisverwaltung nun die Grundlage geschaffen, um Kulturakteuren, die ehrenamtlich Veranstaltungen organisieren, finanziell unter die Arme zu greifen.

weitere Informationen
weitere Pressemeldungen

Mit einem Klick

Themen aus dem Kreis Höxter

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK