schriftAAA

Suche

Regionale-2022-Projekt: Weser erfahren - Natur erleben

Das Regionale-2022-Projekt ”Weser erfahren – Natur erleben“ ist eingebettet in das Rahmenkonzept “Erlebnisraum Weserlandschaft”, das zu einer nachhaltigen wirtschaftlichen und sozialen Stärkung der Region beitragen und die Attraktivität des Weserraums weiter erhöhen kann. Im Mittelpunkt steht die Weser mit dem parallel verlaufenden Weser-Radweg. 

Dieses - Gebietskörperschaften übergreifende – Vorhaben wird im Rahmen einer inhaltlichen und finanziellen Kooperation der Kreise Herford, Höxter, Lippe und Minden-Lübbecke umgesetzt.

Erster Projektbaustein ist die Realisierung von 14 Rast-Info-Punkten entlang des Weser-Radwegs. An diesen Rastpunkten soll auf Besonderheiten der Umgebung (Natur, Kultur, Gastronomie) hingewiesen werden. Die Rast-Info-Punkte sollen an Knotennpunkten, wie z.B. an Kreuzungen von Rad- und Wanderwegen oder Fähranlegern, liegen. 

Im zweiten Projektbaustein sollen “Naturerlebnispfade" entstehen, die Naturschätze entlang der Weser sichtbar und erlebbar machen. Kurze Wanderwege eignen sich hervorragend dazu, diese bisher verborgenen Schätze zu erschließen. Zusätzliche Radrundtouren sollen Besucher auf die Naturschätze im etwas ferneren Weserumfeld aufmerksam machen. 

Logo NRW und EFre Logo

Ansprechpartner:

Matthias Beckmann
Moltkestraße 12
37671 Höxter
 05271 / 965-4118

Träger: Kreis Höxter in Kooperation mit den Kreisen Herford, Lippe und Minden-Lübbecke
Laufzeit: 2021–2023
Förderung: Europäischer Fonds für die Regionale Entwicklung (EFRE), Land NRW und Kreis Höxter