schriftAAA

Suche

Neue Corona-Allgemeinverfügung bringt Lockerungen

09.03.2021: Das Infektionsgeschehen im Kreis Höxter zeigt sich seit einiger Zeit stabil. Die 7-Tage-Inzidenz nach den Veröffentlichungen des Landeszentrums für Gesundheit liegt seit dem 01.03.2021 konstant unter dem Wert von 50. In der letzten Woche zeichnete sich zudem eine weitere sinkende Tendenz ab und die Inzidenz liegt aktuell bei 39,2 (Stand: 09.03.2021). Daher stehen einer vorsichtigen Öffnung bestimmter Bereiche keine zwingenden Gründe entgegen. Der Kreis Höxter hat deshalb eine neue Allgemeinverfügung erlassen. Diese tritt am 10.03.2021 um 0.00 Uhr in Kraft und tritt mit Ablauf des 28.03.2021 außer Kraft.

Zur Allgemeinverfügung