schriftAAA

Suche

Arntz Optibelt GmbH, Höxter

30.11.2018: Die Arntz Optibelt GmbH hat am 6. Juni 2018 einen Antrag auf Genehmigung zur wesentlichen Änderung Ihrer Anlage zur Vulkanisation von Natur-und Synthesekautschuk bestehend aus dem Austausch und Stilllegung von Vulkanisationsmaschinen innerhalb des bestehenden Gebäudes (Gebäude E) in Höxter, Corveyer Allee 15, Flur 5, Flurstück 144, Gemarkung Höxter, gestellt.

zur Bekanntmachung


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK