schriftAAA

Suche

Kostenlose Informationsveranstaltungen für Unternehmen im Kreis Höxter. Nachhaltig wirtschaften und das Klima schützen.

20.05.2021: Die Online-Veranstaltungsreihe des Kreises Höxter und der EnergieAgentur.NRW rund um das Thema Klimaschutz im Unternehmen ist erfolgreich gestartet. Zum Auftakt haben 14 Vertrerinnen und Vertreter aus verschiedenen Betrieben des Kreises teilgenommen. Für die weiteren Veranstaltungen sind noch Anmeldungen möglich. 

„Der erste Workshop hat gezeigt, wie groß das Interesse der heimischen Wirtschaft am Thema Nachhaltig ist. Deshalb laden wir alle Unternehmerinnen und Unternehmer im Kreis Höxter noch einmal herzlich zu unserer kostenlosen Informationsmöglichkeit ein“, sagt Michael Werner, Leiter des Fachbereichs Umwelt, Bauen und Geoinformationen des Kreises Höxter. 

Der nächste Termin am Dienstag, 25. Mai, thematisiert die Mobilität im Unternehmen. Dabei werden Angebote für Mitarbeitende vorgestellt, wie Dienstrad-Leasing und Jobtickets. Zudem erläutern die Referenten Ansätze die helfen können, den eigenen Fuhrpark aus der Sicht der Nachhaltigkeit zu sehen und zu verändern.

Am Mittwoch, 2. Juni, dreht sich alles um „Klimaneutrale und nachhaltig wirtschaftende Unternehmen“. Was versteht man unter Klima- oder CO2-Neutralität? Wie werden Daten dazu ermittelt und verarbeitet? Thematisiert werden neben der Nachhaltigkeit noch weitere Umweltaspekte im Unternehmen. Unterstützend dazu lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Ökoprofit-Angebote des Kreises Höxter kennen. 

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 14 Uhr und dauern etwa 90 Minuten. Anmeldungen sind bei Carolin Röttger (c.roettger@kreis-hoexter.de, Tel. 05271/965-4215) oder Martina Krog (m.krog@kreis-hoexter.de, Tel. 05271-965-4219) vom Kreis Höxter möglich. Anmeldschluss ist jeweils am Tag vor der Veranstaltung. Die Teilnehmenden erhalten rechtzeitig per E-Mail einen Link, der direkt zur Veranstaltung führt. Weitere Informationen gibt es unter www.klimaschutz.kreis-hoexter.de.