schriftAAA

Suche

Vollsperrung der Kreisstraße 19 bei Willebadessen

Ab Montag, 3. Februar, wird die Kreisstraße 19 zwischen Willebadessen und Helmern voll gesperrt. Der Kreis Höxter führt dort Gehölzpflegearbeiten durch, die aus Sicherheitsgründen eine Vollsperrung erforderlich machen.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 12. Februar. Eine Umleitung über Fölsen wird ausgeschildert und der Linienbusverkehr bleibt aufrechterhalten. Der Kreis Höxter bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Behinderungen während der Sperrung.