Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
schriftAAA

Suche

Europawahl am 26. Mai 2019

Die vorläufigen Ergebnisse der Europawahl im Kreis Höxter werden am Wahlsonntag, 26. Mai 2019, im Internet veröffentlicht. Nach der Schließung der Wahllokale können interessierte Bürgerinnen und Bürger zu Hause am Bildschirm oder auf ihrem Smartphone ganz aktuell die einlaufenden Ergebnisse der einzelnen Stimmbezirke verfolgen. Voraussichtlich gegen 18:30 Uhr werden die ersten Ergebnisse online einsehbar sein.

Zum neunten Mal wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union das Europäische Parlament. In Deutschland finden die Wahlen am Sonntag, 26. Mai, statt. Im Kreis Höxter sind 114.400 Wahlberechtigte aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Die Wahllokale werden von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet sein.

In 166 Wahllokalen in den Ortschaften des Kreises und 22 Briefwahlvorständen werden am Wahlsonntag mehr als 1.300 ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer im Einsatz sein.

Anreißerbild_265_190_zu_den_Ergebnissen

In Nordrhein-Westfalen stehen 40 Parteien und sonstige politische Vereinigungen zur Wahl. „So viele wie nie zuvor“, wie der Landeswahlleiter feststellt.
Die vorläufigen Wahlergebnisse werden am Wahlabend auf der Homepage des Kreises Höxter über einen Link zu finden sein. Dort gibt es auch weitere Informationen zur Europawahl. Darüber hinaus können die Wahlergebnisse des Kreises Höxter mit dem Smartphone oder Tablet über die App „VoteManager“ abgerufen werden, die kostenlos heruntergeladen werden kann.

Weitere Informationen zur Europawahl