schriftAAA

Suche

Kreis Höxter richtet 55. Regionalwettbewerb aus: Jetzt anmelden für „Jugend musiziert“

Junge Musikerinnen und Musiker, die beim nächsten Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ ihr Können unter Beweis stellen möchten, können sich bis zum 15. November unter www.jugend-musiziert.org anmelden. Darauf weist der Kreis Höxter als Ausrichter des 55. Regionalwettbewerbs hin.

„‚Jugend musiziert‘ setzt seit über 50 Jahren wesentliche Impulse für das Musikleben in Deutschland. Der Wettbewerb ist eine erstklassige Kaderschmiede für musikalisch hoch talentierte junge Menschen, von denen wir im Kulturland Kreis Höxter sehr viele haben“, freut sich Landrat Friedhelm Spieker.

 

Jugend musiziert
Jugend musiziert. Von links nach rechts: Romana Papenkordt, Landrat Friedhelm Spieker, Julia Siebeck, Martin Leins
Der Kreis Höxter richtet den 55. Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ aus. Über viele hochtalentierte Bewerber freuen sich (v. l.) Organisatorin Romana Papenkordt, Landrat Friedhelm Spieker, Julia Siebeck (Kulturmanagerin des Kreises Höxter) und Martin Leins, Leiter der Musikschule Höxter. Foto: Kreis Höxter


„Jugend musiziert“ bietet Solisten oder Ensembles die Möglichkeit, ihr musikalisches Können in der Öffentlichkeit zu zeigen und sich einer fachkundigen Jury zu präsentieren. Der Regionalwettbewerb für die Kreise Höxter, Lippe und Paderborn findet am 27. und 28. Januar 2018 in den Räumen der Volkshochschule Höxter statt und wird von der Musikschule Höxter durchgeführt, die den Wettbewerb in bewährter Form für den Kreis Höxter ausrichtet.

Schülerinnen und Schüler im Kinder- und Jugendalter, Auszubildende, junge Berufstätige und Studierende, die nicht in einer musikalischen Berufsausbildung stehen, sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Die Solokategorien des 55. Wettbewerbs „Jugend musiziert“ lauten: Blasinstrumente, Zupfinstrumente, Bass (Pop), Musical, Orgel und Besondere Instrumente. In den Ensemble-Kategorien werden gewertet: Klavier vierhändig, Duo Klavier und ein Streichinstrument, Duo Kunstlied Singstimme und Klavier, Schlagzeug-Ensemble und Besondere Ensembles.

Neben dem musikalischen Wettbewerb stehen bei „Jugend musiziert“ vor allem die Begegnung und die Bewältigung einer besonderen künstlerischen Herausforderung im Vordergrund. Der Wettbewerb gliedert sich in drei Phasen: Die Regionalwettbewerbe finden, über das gesamte Bundesgebiet verteilt, im Januar und Februar 2018 statt. Die Preisträger der Regionalwettbewerbe in Nordrhein-Westfalen nehmen im März 2018 am Landeswettbewerb teil. Die ersten Preisträger auf Landesebene wiederum werden zum Bundeswettbewerb eingeladen. Dieser wird vom 17. bis 24. Mai 2018 in Lübeck stattfinden.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
hier....