schriftAAA

Suche

Vollsperrung der Kreisstraße 30 zwischen Rösebeck und Dinkelburg

Die Kreisstraße 30 wird am Mittwoch, 27. Januar, vom Ortsausgang Rösebeck bis zur Kreuzung mit der Kreisstraße 21 (Gut Dinkelburg) in der Zeit von 8 bis 17 Uhr voll gesperrt. Wie der Kreis Höxter mitteilt, müssen aus Gründen der Verkehrssicherheit fünf Eschen gefällt werden.

Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert. Der Kreis Höxter bittet um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen während der Arbeiten.