schriftAAA

Suche

Kreisstraße 8 in Sandebeck: Vollsperrung ab Mittwoch, 12. Oktober 2016

Der Kreis Höxter erneuert zurzeit die Kreisstraße 8 in der Ortsdurchfahrt Sandebeck (Teutoburger-Wald-Straße) auf einer Länge von rund 800 Metern.

Zum Einbau der Fahrbahndecke muss die Kreisstraße zwischen dem Friedhof und der Germanenstraße von Mittwoch, 12. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 21. Oktober, voll gesperrt werden.

Eine Umleitungsstrecke für den Durchgangsverkehr ist über Oeynhausen, Merlsheim und Erpentrup eingerichtet und entsprechend ausgeschildert. Die Buslinie R 76 Steinheim – Bad Driburg kann in dieser Zeit die Ortschaft Sandebeck nicht mehr bedienen und fährt eine Umleitung.

Nach Fertigstellung des vorgenannten Streckenabschnitts wird die Kreisstraße 8 zwischen der Germanenstraße und dem Bahnübergang erneuert. Diese Arbeiten werden zunächst unter halbseitiger Sperrung und dann ebenfalls mit Vollsperrung durchgeführt.

Der Anliegerverkehr wird – soweit es der Bauablauf ermöglicht – aufrechterhalten. Der Kreis Höxter sowie das Busunternehmen „Weser-Egge-Bus“ bitten die Verkehrsteilnehmer sowie die Fahrgäste um Verständnis für die Behinderungen während der Baumaßnahme.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK