schriftAAA

Suche

Krötentunnel eingebrochen – Kreisstraße 15 bei Engar wird gesperrt

Der Kreis Höxter weist darauf hin, dass die Kreisstraße 15 zwischen Engar und Ikenhausen zum Schutz der Amphibienwanderung bis zum 7. April täglich in der Zeit von 19 bis 6 Uhr gesperrt wird. Diese Maßnahme erfolgt in Abstimmung mit der Landschaftsbehörde, da die Krötentunnel unter der Fahrbahn im Bereich des Höpperteichs eingebrochen sind. Um ihre Laichgründe zu erreichen, müssen die Tiere deshalb die Straße überqueren.

Zur Instandsetzung der Fahrbahndecke und der Krötentunnel ist eine Vollsperrung der Kreisstraße vom 7. bis 11. April zwischen dem Ortsausgang Engar und dem Ortseingang Ikenhausen erforderlich. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Der Anliegerverkehr bis zur Baustelle bleibt während dieser Zeit möglich. 

Der Kreis Höxter bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Behinderungen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK