schriftAAA

Suche

Redakteur/in (m/w/d) für Öffentlichkeitsarbeit

Zur Verstärkung des Teams des Kreises Höxter suchen wir im Gemeinschaftsbüro des Landrates – Pressestelle - zum 01.05.2022 (Interamt-ID: 740512) eine engagierte Persönlichkeit als

  • Redakteur/in (m/w/d) für Öffentlichkeitsarbeit
    (Entgeltgruppe 9c TVöD)

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie informieren aktuell und verständlich über die vielfältigen Arbeitsbereiche des Kreises Höxter als bürgerorientierter Dienstleister und attraktiver Arbeitgeber
  • Sie verfassen Pressemitteilungen, Reden, Grußworte und Statements
  • Sie erstellen und bearbeiten Pressefotos
  • Sie beantworten Medienanfragen
  • Sie produzieren Inhalte für Print, Web, Social-Media und kurze Video-Clips
  • Sie wirken an der Entwicklung und Umsetzung crossmedialer Konzepte mit
  • Sie übernehmen vertretungsweise Aufgaben im Bereich der Gestaltung

Ihre Qualifikation:
Sie haben erfolgreich

  • ein Hochschulstudium vorzugsweise der Geisteswissenschaften, Kommunikations-/Medienwissenschaften oder des Journalismus
    oder
  • eine vergleichbare Ausbildung mit fundierten (Methoden-) Kenntnissen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation mit einschlägiger journalistischer Berufserfahrung (Eingruppierung bis EG 9b TVöD)

abgeschlossen.

Sie bringen mit:

  • eine eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Serviceorientierung und Belastbarkeit
  • eine ausgeprägte kommunikative Fähigkeit, Serviceorientierung sowie Teamfähigkeit
  • die Bereitschaft, sich neuen Anforderungen zu stellen und sich fachlich fortzubilden
  • absolviertes Volontariat in einer Pressestelle, Agentur oder einem journalistischen Medium
  • eine mehrjährige Berufserfahrung als Redakteurin/Redakteur in einer Pressestelle oder Redaktion
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office-Produkten, CMS und Anwendungen der Adobe Creative Cloud (Bildbearbeitung, Gestaltung).
  • eine breite Erfahrung mit Online-Medien und eine hohe Affinität zu Sozialen Medien
  • eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, eine gute Schreibweise und viel Erfahrung, komplexe Themen verständlich aufzubereiten
  • Freude daran, immer wieder Neues zu erlernen, - auch unter Zeitdruck – eigenverantwortlich, termingerecht und zuverlässig zu arbeiten
  • gute Kenntnisse in der Medien- und der kommunalpolitischen Landschaft
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • gute Kenntnisse im Umgang mit den EDV-Standard-Programmen
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft zum Einsatz des privaten Kraftfahrzeuges gegen Fahrtkostenerstattung im Rahmen der Regelungen des Landesreisekostengesetzes NRW

Der Kreis Höxter bietet Ihnen:

  • einen flexiblen Arbeitszeitrahmen zur Gestaltung der persönlichen Arbeitszeit unter Berücksichtigung dienstlicher Belange zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und privaten Angelegenheiten
  • flexible Arbeitszeitmodelle (Teilzeitbeschäftigung ab mind. 50%)
  • die Möglichkeit zur Inanspruchnahme flexibler Arbeitsformen (Home-Office und mobiles Arbeiten)
  • amilienfreundliche Rahmenbedingungen, wie z.B. einen Betriebskindergarten zur Betreuung von Kindern unter 3 Jahren (Standort Höxter) je nach Verfügbarkeit
  • regelmäßige Fortbildungen zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • attraktive Arbeitgeberleistungen, wie Zusatzversorgung, betriebliches Gesundheitsmanagement, Jobticket

Weitere Informationen:

  • Die Stelle kann grundsätzlich in Teilzeit besetzt werden. Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung ist wünschenswert.
  • Die Stelle ist gleichermaßen für Männer und Frauen geeignet.
  • Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
  • Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.

Sie fühlen sich angesprochen? Super! Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung.

Fragen zu dieser Stellenausschreibung beantwortet Ihnen gerne die Personalabteilung, Frau Busche, Tel.: 05271/965-6410 oder per E-Mail mi.busche@kreis-hoexter.de. Die Pressereferentin des Kreises Höxter, Frau Silja Polzin, Tel.: 05271/965-9700 oder per E-Mail s.polzin@kreis-hoexter.de , steht Ihnen ebenfalls für Fragen gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist ist der 09.01.2022!

JETZT ONLINE BEWERBEN


Hinweis zum Bewerbungsverfahren:
Der Kreis Höxter hat auf ein Online-Bewerbungsverfahren umgestellt. Das Bewerbungsverfahren wird durch die Online-Plattform „Interamt“ (www.interamt.de) durchgeführt. Die Online-Bewerbung hat im Vergleich zur Bewerbung auf dem Postweg bzw. per E-Mail den Vorteil, dass die Bewerbungen automatisch erfasst und zeitnah bearbeitet werden können.

Bei Fragen zum Ablauf des Online-Bewerbungsverfahrens steht Ihnen die Abteilung „Personal“ unter der Telefonnummer 05271/965-6408 oder -6410 gerne zur Verfügung.

Technische Fragen zum Online-Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen „Interamt“ unter der Telefonnummer 0385/4800-140.
hier online bewerben