schriftAAA

Suche

Staub

Von Baustellen und Anlagen wird Staub in die Atmosphäre geblasen. Der sogenannte Feinstaub (kleinste Partikel) ist gesundheitlich bedenklich. Durch Filterung oder Berieselung kann Feinstaub minimiert werden.


Beschreibung

Rechtsgrundlagen

TA Luft, BImSchG

Für Sie zuständig

Ihre Ansprechpartner
Michael Grawe
Kreishaus Höxter
Zimmer B 711
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-4473
  05271 / 965-4498
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Eugen Peine
Kreishaus Höxter
Zimmer B 709
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-4472
  05271 / 965-4498
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung