schriftAAA

Suche

Tierschutz

Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen. Der Veterinärdienst des Kreises überprüft deshalb routinemäßig und nach Hinweisen aus der Bürgerschaft private und gewerbliche Tierhaltungen auf Einhaltung der tierschutzrechtlichen Mindestanforderungen. 


Beschreibung

Bestimmte Tierhaltungsformen, die Zucht, der Handel oder auch Transporte von Tieren bedürfen gesonderter Genehmigungen, Erlaubnisse oder auch einer sonstigen Zulassung. Dies gilt für Nutztierhaltungen und auch andere gewerbsmäßige Tierhaltungen.
Bei Verstößen gegen tierschutzrechtliche Bestimmungen trifft der Kreis Höxter die notwendigen Anordnungen zur Beseitigung der Mängel. Bei erheblicher Vernachlässigung können Tiere notfalls auch fortgenommen und die Haltung von Tieren untersagt werden.

Für "gefährliche Hunde" sind die örtlichen Ordnungsämter der Städte im Kreisgebiet zuständig. Wenden Sie sich also diesbezüglich an das Ordnungsamt der zuständigen Stadtverwaltung Ihres Wohnortes. Der Veterinärdienst führt Verhaltensprüfungen für bestimmte Hunde zur Befreiung von Leinen- und Maulkorbzwang durch. Halter solcher Hunde können hier auch ihre Sachkundeprüfung ablegen
Nähere Informationen dazu auch auf der Homepage des Ministeriums www.munlv.nrw.de

Umfangreiche Informationen zum Thema Tierschutz finden Sie zusätzlich auf folgenden Internetseiten:

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (Verordnungen und Gutachten sind hier runterzuladen)
http://www.bmel.de/DE/Tier/Tierschutz/Tierschutzgutachten/_texte/GutachtenDossier.html
Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz - www.tierschutz-tvt.de
Tierschutzzentrum der Tierärztlichen Hochschule Hannover - www.tiho-hannover.de

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie den tierärztlichen Bereitschaftsdienst unter folgender Nummer erreichen:
05271 / 965-7171

 

Rechtsgrundlagen

Tierschutzgesetz und dazu erlassene Rechtsverordnungen
EU-Verordnungen

Für Sie zuständig

Ihre Ansprechpartner
Dr. Georg Mennemeier
Tierschutz
Kreishaus Höxter
Zimmer B 22
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2302
  05271 / 965-2999
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Abteilungsleiter Dr. Jens Tschachtschal
Tierschutz
Kreishaus Höxter
Zimmer C 143
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2300
  05271 / 965-2999
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Abteilungsleiter Alfred Wiemers
Tierschutz
Kreishaus Höxter
Zimmer C 141
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2400
  05271 / 965-2999
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Gerd Kleffmann
Tierschutz
Kreishaus Höxter
Zimmer B 20
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2303
  05271 / 965-2999
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK