Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
schriftAAA

Suche

Hygiene in Einrichtungen

Auf der Grundlage des am 01.01.2001 in Kraft getretenen Infektionsschutzgesetzes, der entsprechenden Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und diverser landesrechtlicher Verordnungen werden von der unteren Gesundheitsbehörde überwacht:
  • die Hygiene in Krankenhäusern,
  • die Hygiene in Alten- und Pflegeheimen
  • die Hygiene in Gemeinschaftsunterkünften und Obdachlosenunterkünften,
  • die Hygiene in Piercing– und Tätowierstudios,
  • die Hygiene in der Fußpflege sowie in Kosmetik- und Sonnenstudios,
  • die Hygiene auf Campingplätzen,
  • die Umwelthygiene.

Beschreibung

Hygiene ist die Lehre von der Gesunderhaltung des Einzelnen und der Gemeinschaft, sie schließt sowohl die Vorbeugung gegen Gesundheitsschäden als auch die Förderung der Gesundheit mit ein. Die Überwachungen der Hygiene in den vorgenannten Einrichtungen ist zentrale Aufgabe der Abteilung Gesundheits- und Verbraucherschutz des Kreises Höxter.
Überprüft werden die Räumlichkeiten, die Hygienepläne und sonstige Unterlagen. Die Betreiber und Verantwortlichen der Einrichtungen werden außerdem in hygienischen Fragen ausführlich beraten.
Weitere Informationen über die Hygiene in Einrichtungen und Musterhygienepläne finden Sie unter:
www.liga.nrw.de

Gebühren

Für die Besichtigung der Einrichtungen im Rahmen der Hygieneüberwachung werden auf der Grundlage der Allgemeinen Gebührenordnung des Landes NRW Gebühren erhoben. Die Gebührenhöhe richtet sich nach dem Zeitaufwand.

Rechtsgrundlagen

Infektionsschutzgesetz
Gesetz über den Öffentlichen Gesundheitsdienst
Hygieneverordnung des Landes NRW
Krankenhaushygieneverordnung

Für Sie zuständig

Ihre Ansprechpartner
Kirsten Rödiger
Hygiene in Einrichtungen
Kreishaus Höxter
Zimmer C 136
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2212
  05271 / 965-2499
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Jutta Mönikes
Hygiene in Einrichtungen
Kreishaus Höxter
Zimmer C 136
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2214
  05271 / 965-2499
Mo. bis Do. 08:00 bis 12:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Jörg Isermann
Hygiene in Einrichtungen
Kreishaus Höxter
Zimmer C 136
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2211
  05271 / 965-2499
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Fachbereichsleiter Dr. med. Ronald Woltering
Hygiene in Einrichtungen
Kreishaus Höxter
Zimmer C 142
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2000
  05271 / 965-2499
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Abteilungsleiter Dr. Wilfried Münster
Hygiene in Einrichtungen
Kreishaus Höxter
Zimmer C 44
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2222
  05271 / 965-82199
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Caroline Fechner
Hygiene in Einrichtungen Sekretariat
Kreishaus Höxter
Zimmer C 140
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-2001
  05271 / 965-2499
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung