Direkteinstieg in:

Pflegeberatung im Kreis Höxter Pflegeberatung

Senioren- und Pflegeberatungsstelle des Kreises Höxter

Die Pflegeberatungsstelle des Kreises Höxter informiert Betroffene und ihre Angehörigen kostenlos und unabhängig über die Leistungsangebote im Pflegebereich und unterstützt sie bei der Auswahl einer auf ihre individuelle Situation abgestimmten Pflegeversorgung.

Pflegeberatungsstelle Kreis Höxter

Foto: © Alexander Raths - Fotolia.com

Folgende Fragen werden häufig von Betroffenen oder Angehörigen gestellt:

  • Wo beantrage ich die Pflegestufe?
  • Welcher ambulante Pflegedienst kommt für mich in Frage?
  • Wer bietet Kurse in häuslicher Pflege an?
  • Welche Hilfsmittel gibt es?
  • Wer pflegt mich, wenn meine Angehörigen Urlaub machen wollen?
  • Wo gibt es Tages- und Kurzzeitpflegeeinrichtungen?
  • Was ist zu tun, wenn ich in ein Pflegeheim ziehen möchte?
  • Was zahlt die Pflegekasse? Wer zahlt den Rest?

Diese und andere Fragen beantworten wir gerne telefonisch oder (nach Terminvereinbarung) in einem persönlichen Gespräch.

Informieren Sie sich auf den nachfolgenden Seiten und rufen Sie uns an, wenn Sie noch Fragen haben. Wir helfen Ihnen gern weiter! Unsere zentrale Nr.: 05271 / 965-3130

Wir sind für Sie da:

Pflegeberatung
Beate Lope Gonzalez
Tel.: 05271/965-3131

Kerstin Müller
Tel.: 05271/965-3132

Anja Lücke
Tel.: 05271/965-3133

Wohnraumberatung
Rolf Wahrenburg
Tel.: 05271/965-3121
Weitere Infos zur Wohnraumberatung